Vor allem im Zusammenhang mit Versicherungsfragen, aber auch im Rahmen gerichtlicher Auseinandersetzungen ist häufig ein medizinisches Fachgutachten notwendig, um bleibende Schäden nach einer Verletzung oder Erkrankung nach aktuellem wissenschaftlichen Kenntnisstand neutral zu beurteilen und eine Prognose zu erhalten.

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung, wenn Sie die Schwere einer körperlichen Beeinträchtigung, die den Stütz- und Bewegungsapparat betrifft, fachärztlich taxieren und attestieren lassen möchten. Oft ist das für die Erlangung einer Rente wegen Berufsunfähigkeit oder für die Feststellung der Leistungspflicht einer Unfallversicherung vonnöten.

Bartholomäus Gabrys ist als Gutachter von der Ärztekammer Berlin offiziell anerkannt und wird auf der entsprechenden Gutachterliste geführt.

Bitte setzen Sie sich für einen Begutachtungstermin mit uns in Verbindung.

Finden Sie schnell und bequem Ihren Wunschtermin